Geschichte

Die ehemalige Wagen- und Hofschlosserei aus dem 19. Jahrhundert, wurde vor und während des zweiten Weltkrieges von Mercedes für die Autoreparatur und den Wagenaufbau genutzt. Zu DDR-Zeiten wurde dieses Gebäude vernachlässigt und diente anfänglich als Lager der HO (Handelsorganisation) sowie einer Möbeltischlerei. Und verfiel schließlich ganz. Der Aufbau dieses Gebäudes wurde in Abstimmung mit der Denkmalpflege in Potsdam wieder hergerichtet und sehr viel der ursprünglichen Bausubstanz wie zum Beispiel die Kappendecken, den verschachtelten Balkone sowie der Hofherrichtung mit alten Kopfsteinpflaster erhalten bzw. wieder hergestellt.

Potsdam 11.05.2006:Eröffnung der stilfabrik

Zum Seitenanfang

DESIGNETAGEN Potsdam - ausgewählte Designermöbel, Accessoires, Technik und mehr in Potsdam

Geschäftsführerin: Frau Irina Abel | Posthofstraße 5 in 14467 Potsdam | © designetagen.de